50 Jahre in der SPD - Ortsverein ehrt langjährige Mitglieder

die Jubilare des Jahres 2019

Es ist eine schöne Tradition der Sozialdemokraten, langjährige Mitglieder für ihre Treue zu ihrer Partei zu ehren und ihnen für ihren Einsatz zu danken. Zum ersten Advent begrüßte die Vorsitzende Karin Gätschenberger-Bahler zahlreiche Mitglieder des Ortsvereins. Sie freute sich über die Ehrung langjähriger Parteimitglieder in würdigem vorweihnachtlichen Rahmen im festlich geschmückten Dorfgemeinschaftshaus in Ezelsdorf: Mit den Jubilaren könne sehr weit zurück geblickt werden.

Immerhin waren 35-, 40- und 50- jährige Mitgliedschaften zu feiern! Diesen wunderbaren Erfahrungsschatz werde der Ortsverein für die Gestaltung der Zukunft nutzen. Zwischen dem Vortrag über die politischen Lebensläufe der geehrten Mitglieder und Erinnerungen an das Eintrittsjahr sorgte Sebastian Knauf mit Gesang und E-Piano für musikalische Unterhaltung.

Auf 35 Jahre Parteizugehörigkeit können Renate Battke und Heinz Storner zurückblicken. Für 40 Jahre wurde das Ehepaar Renate und Heinz Holzammer geehrt.

Das Jubiläum zum halben Jahrhundert Engagement in der SPD begeht das Ehepaar Helga und Herbert Sieber. Helga Sieber hat sich lebenslang besonders kulturell eingebracht im Vorstand des Gesangvereins und bei den Hans-Sachs-Spielen in Burgthann. Herbert Sieber war 12 Jahre lang Gemeinderat, langjähriger AWO-Vorsitzender und Voristzender des SPD-Ortsvereins und besucht bis heute nahezu jede öffentliche Gemeinderatssitzung.

Alle Geehrten haben Zeit und Energie für die SPD aufgewendet, haben Aufgaben und Ämter übernommen um etwas zu bewegen.

Pressesprecher Achim Bahler hatte festgehalten, was in den Eintrittsjahren also 1984, 79 und 69, Deutschland und die Welt bewegte: George Orwells Roman, erste Weltklimakonferenz, Vietnam Krieg, Mondlandung und Woodstock um nur einige wenige Stichworte zu nennen.

Zum Schluss bekamen noch zwei anwesende Neumitglieder, Sigrid Schuster aus Unterferrieden und Kai Tauscher aus Ezelsdorf, das rote Parteibuch ausgehändigt. Mit Gesprächen über die bevorstehenden Gemeinderatswahlen und die neue Führungsspitze in der Bundes-SPD klang der stimmungsvolle Nachmittag aus.