„Dadord in Frangn“ in Unterferrieden

29. April 2018

Die Burgthanner SPD stellt den Oberferriedener Erfolgsautor Roland Geisler mit seinem neuen Buch aus der Reihe „Dadord in Frangn“ am Sonntag, 6.Mai 19.00 Uhr im Haus der Musik in Unterferrieden vor. Es ist nicht das erste Mal, dass Roland Geisler bei der Burgthanner SPD zu Gast ist. Jetzt also der vierte Band „Interficere“, der gleich zwei Kriminalgeschichten vereint. Der Ermittler Schorsch Bachmeyer hat es dieses Mal mit einem Triebtäter zu tun, der einen perfekten Mord begehen will. Aber auch ein algerischer Clan aus Fürth spielt in diesem Thriller eine Rolle und das wie immer garniert mit reichlich Lokalkolorit. Die kulinarischen Vorlieben des Schorsch Bachmeyer sind die des Roland Geisler. Auch die Schleuse 35, die Oberferriedener Raiffeisenbank oder die Liegewiese am Kanal in Schwarzenbruck kennt Roland Geisler, der ehemalige Ermittler, so gut wie der fiktive Ermittler Schorsch Bachmeyer. Eintritt: sieben Euro

Teilen